Mobilität für Menschen - weltweit. Die Produkte und Services von Ottobock in der Prothetik und Orthetik sowie Human Mobility und Patient Care sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen der persönlichen Mobilität. Mit rund 7.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern ist unser Unternehmen Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie.

Zur Verstärkung unseres Teams im Digital Office am Standort Berlin / Duderstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Data & Business Analyst and Strategist (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Strategiekonzeptionierung für datengetriebene Geschäftsmodelle sowie die Planung von Maßnahmen zur Operationalisierung der Strategie
  • Analyse der IST-Situation hinsichtlich Datenquellen (strukturiert und unstrukturiert), Ressourcen und Datentyp (Produkt, Kunde, allgemeine Finanzdaten)
  • Definition von konzernübergreifenden/datenrelevanten Geschäftszielen
  • Ableitung von strategischen, qualitativen und inhaltlichen Anforderungen aus den aktuellen (digitalen) Geschäftsmodellen von Ottobock und Übersetzung in technische Voraussetzungen für die IT-Systemlandschaft
  • Generierung von innovativen Use Cases für datengetriebene Geschäftsmodelle in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen und Global IT
  • Umsetzung von Use Cases in Zusammenarbeit mit Experten aus Fachbereichen, Data Architects und Data Analysts
  • Koordinierende Schnittstelle zwischen der Digital-Strategie und Global IT
  • Zielgruppengerechte Kommunikation der Anforderungen mit den Geschäftsbereichen und deren Kunden
  • Verfolgung von Trends im Data Science-, Analytics- und Big Data-Umfeld sowie Mitwirkung bei strategischen Initiativen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Mathematik, Informatik oder Naturwissenschaften
  • Mehrjährige Erfahrung in der technischen Konzeption und Durchführung/Koordination von Datenanalysen zur Erreichung datenrelevanter Geschäftsziele
  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen „Data Analytics Process models“ (CRISP-DM, ASUM-DM)
  • Echte Leidenschaft für data-driven Innovation mit einer starken Motivation „valueable“ Business Lösungen zu liefern
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, verbunden mit praxis- und lösungsorientiertem Denken
  • Begeisterung für Digitalisierung und state-of-the-art Data Science-Methoden
  • Programmiererfahrung ist wünschenswert
  • Erfahrung in AI oder Machine Learning ist von Vorteil
  • Kommunikationsstärke und Eigeninitiative
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Ihre Zukunft bei uns

Mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement bringen Sie Menschen in Bewegung und Ottobock voran. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit flachen Hierarchien. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten, individuelle Entwicklungschancen sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Ottobock Academy. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Online-Karriereportal http://www.ottobock.com/de/karriere/ und geben Sie neben der Kennziffer der betreffenden Stelle auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Kennziffer: 19/00114
Ansprechpartner: Frau Laura Regenhardt

Ottobock SE & Co. KGaA • Personalabteilung
Max-Näder-Straße 15 • 37115 Duderstadt
Telefon 05527 848-3408 • Telefax 05527 848-83408
www.ottobock.com