Mobilität für Menschen - weltweit. Die Produkte und Services von Ottobock in der Prothetik und Orthetik sowie Human Mobility und Patient Care sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen der persönlichen Mobilität. Mit rund 7.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern ist unser Unternehmen Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Materials Engineering & Simulation am Standort Duderstadt bei Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Entwickler (m/w/d) Kunststoffbauteile

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und werkstoffgerechte Auslegung von Kunststoffbauteilen anhand von Komponentenanforderungen für zuverlässige technische Lösungen und innovative Produkte
  • Unterstützung der kunststoffgerechten Konstruktion durch geeignete Materialauswahl und dem Einsatz von Simulationssoftware z.B. ANSYS
  • Durchführung von Füllsimulationen (Ermittlung der Anforderungen, Modellerstellung, Berechnung, Interpretation und Vorstellung der Ergebnisse)
  • Optimierung der Simulationsmethoden durch Abgleich von Berechnungs- und Versuchsergebnissen sowie Ableiten von Maßnahmen
  • Unterstützung bei der Optimierung von Spritzgussbauteilen und -prozessen
  • Generierung von Modellen mit Faserorientierung für die Strukturmechaniksimulation faserverstärkter Spritzgussbauteile
  • Überführung der Lösungen bis zur Fertigungsreife in Zusammenarbeit mit den Werkzeugkonstrukteuren
  • Arbeit in einem interdisziplinären lokalen sowie standortübergreifendem Team

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Kunststofftechnik, Maschinenbau oder eine vergleichbare Ausbildung mit einem Schwerpunkt auf thermoplastischen Werkstoffen
  • Gute Kenntnisse im Bereich Spritzgusswerkzeuge sowie dem mechanischen und rheologischen Verhalten von Kunststoffen und deren Verarbeitung
  • Berufserfahrung im Bereich Entwicklung mit praktischer Erfahrung in der werkstoff- und fertigungsgerechten Auslegung von Spritzgussbauteilen und -prozessen
  • Erfahrungen mit Füllsimulationen, idealerweise mit Cadmould
  • Praktische Eerfahrung im Bereich Spritzguss wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang mit 3D-CAD-Tools (CREO) und Finite-Element-Methode (ANSYS) sind von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Selbstständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • Hohe Eigeninitiative und Freude an Verantwortungsübernahme
  • Teamorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Das bieten wir Ihnen

  • Attraktives Gehaltspaket mit zusätzlichem variablen Bonus
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Offene Unternehmenskultur, regelmäßige Teamevents und ein spannendes internationales Arbeitsumfeld mit modernen, mobilen Arbeitsplätzen
  • Individuelle Förderung und Weiterentwicklung in der Ottobock Academy eigenen sowie externen Fort- und Weiterbildungsangeboten
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen, Angebote zum Gesundheitsmanagement, sowie viele weitere Vorteile, die Sie bei Ottobock erwarten

Ihre Zukunft bei uns

Mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement bringen Sie Menschen in Bewegung und Ottobock voran. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit flachen Hierarchien. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten, individuelle Entwicklungschancen sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Ottobock Academy. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Online-Karriereportal http://www.ottobock.com/de/karriere/ und geben Sie neben der Kennziffer der betreffenden Stelle auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Kennziffer: 20/00168
Ansprechpartner: Frau Anna Häßler (Recruiterin)

Ottobock SE & Co. KGaA • Personalabteilung
Max-Näder-Straße 15 • 37115 Duderstadt
Telefon 05527 848-3853 • Telefax 05527 848-
www.ottobock.com