Mobilität für Menschen - weltweit. Die Produkte und Services von Ottobock in der Prothetik und Orthetik sowie Human Mobility und Patient Care sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen der persönlichen Mobilität. Mit rund 7.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern ist unser Unternehmen Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Internal Startup eCommerce am Standort Duderstadt bei Göttingen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Frontend Developer (m/w/d) Digital OB Commerce Platform

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für die Steuerung und Optimierung der Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Handelsplattform
  • Pflege des eCommerce-Shops und Sicherstellung kontinuierlich laufender Systeme
  • Förderung von Initiativen zur Prozessautomatisierung, um den Aufbau eines schlanken und flexiblen Backend-Systems der Plattform zu unterstützen
  • Schnittstellengestaltung zwischen den Kerngeschäftsfunktionen von OB und dem Sprinter-Team
  • Erster Ansprechpartner für Bugs und Funktionsprobleme und Verantwortung für deren sofortige Beseitigung
  • Sammeln, Identifizieren und Vorvalidieren von Produkt-/Dienstleistungsangeboten
  • Förderung der Qualitätssicherung durch die Entwicklung von Leistungstests entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
  • Aufrechterhaltung der Konsistenz innerhalb der gesamten eCommerce-Plattform und aller damit verbundenen Funktionen
  • Pflege der Prozessdokumentation
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Marketingspezialisten, um das richtige Marketingmaterial zu gewährleisten
  • Planung, Konzeption und Aufbau von Benutzerforschung und Produkttests gemeinsam mit UX Designer

Ihr Profil

  • Bachelor oder gleichwertiger Abschluss in Wirtschaft, Technologie oder einem anderen verwandten Bereich
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Geschäftsabwicklung, im Filialbetrieb oder einem anderen verwandten Bereich mit Schwerpunkt im B2B- und B2C-Bereich
  • Vorkenntnisse in einer schnelllebigen Umgebung werden bevorzugt
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und datengesteuerte Entscheidungsfähigkeiten
  • Affinität zu digitalen Geschäftsmodellen (KPIs, Skalierungslogiken, etc.)
  • Selbständige Arbeitsweise mit dem Bestreben, das eigene Leistungsspektrum weiterzuentwickeln
  • Fundierte Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Datengetriebene und sehr organisierte Persönlichkeit
  • Strukturierter und selbstständige Arbeitsweise und ein Hang zur kreativen Lösungsfindung
  • Verhandlungs- und Überzeugungsfähigkeiten

Ihre Zukunft bei uns

Mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement bringen Sie Menschen in Bewegung und Ottobock voran. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens mit flachen Hierarchien. Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten, individuelle Entwicklungschancen sowie umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten durch unsere Ottobock Academy. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung ausschließlich unser Online-Karriereportal http://www.ottobock.com/de/karriere/ und geben Sie neben der Kennziffer der betreffenden Stelle auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihre Gehaltsvorstellung an.

Kennziffer: 19/00362
Ansprechpartner: Frau Ivana Simovic (Recruiter)

Ottobock SE & Co. KGaA • Personalabteilung
Max-Näder-Straße 15 • 37115 Duderstadt
Telefon 05527 848-3567 • Telefax 05527 848-83567
www.ottobock.com