Mobilität für Menschen - weltweit. Die Produkte und Services von Ottobock in der Prothetik und Orthetik sowie Human Mobility und Patient Care sorgen für Unabhängigkeit und Lebensqualität bei Einschränkungen der persönlichen Mobilität. Mit rund 7.000 Mitarbeitern in mehr als 50 Ländern ist unser Unternehmen Weltmarktführer in der Technischen Orthopädie.

Zum Ausbildungsbeginn 01.08.2019 suchen wir einen

Auszubildenden Verfahrensmechaniker für Kunststoff-Kautschuktechnik, Fachrichtung Formteile

Deine Aufgaben

Physik, Chemie, Werken und Technik interessieren dich? In der Ausbildung zum Verfahrensmechaniker Fachrichtung Formteile stellst du mit Hilfe von Produktionsmaschinen Bauteile und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen her. Der Beruf wurde für die Thermo-, Duroplast- und Kautschukverarbeitung eingeführt. Du erhältst Kenntnisse über Werkstoffeigenschaften, Verfahrens- und Betriebstechnik, Fertigungs- und Prüftechnik sowie über das Verhalten von Kunststoffen bei deren Verarbeitung.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und findet sowohl im Betrieb am Standort in Duderstadt als auch in der Berufsschule in Osterode statt.

Dein Profil

  • Mittlerer Bildungsabschluss
  • Spaß an der Arbeit mit Maschinen
  • Verständnis für chemische und physikalische Vorgänge
  • Sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Deine Zukunft

Uns liegt viel daran, unsere Auszubildenden nach erfolgreich bestandener Prüfung in ein festes Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Dabei liegt der Fokus zunächst darauf, Berufserfahrungen zu sammeln und Qualifikationen zu festigen. Viele der Ausbildungsgänge lassen sich danach zum Meister weiterführen oder mit einem Studium kombinieren. Die Ottobock Academy bietet zudem professionelle Seminare für die Fort- und Weiterbildung an.

Kennziffer: 18/00223
Ansprechpartner: Frau Katharina Heise

Ottobock SE & Co. KGaA • Personalabteilung
Max-Näder-Straße 15 • 37115 Duderstadt
Telefon 05527 848-1868 • Telefax 05527 848-81868
www.ottobock-group.com